Buchtipps

Foto: freestocks.org on Unsplash

Gegenwärtig stellt dieser Artikel meine Empfindung unseres Bewusstsein am besten dar:

Doch, welche klassischen und unbekannten Bücher haben mich auf diesen Weg gebracht. Nun, zunächst einmal hat mein Lebensweg mich dahin gebracht. Nichtsdestotrotz gibt es nichts, was unsere Fantasie mehr anregen kann, als das gesprochene und geschriebene Wort.

Ich kann folgende Bücher als wegweisend empfehlen und werde zu gegebener Zeit auch näher auf die einzelnen Tipps eingehen.

  • Erich Fromm „Die Kunst der Liebe“
  • Daisetz Teitaro Suzuki „Die große Befreieung“
  • Jiddu Krishnamurti „Einbruch in die Freiheit“
  • Eckhart Tolle „Jetzt!“